Kurzbericht aus der Gemeinderatssitzung vom 21. März 2017

Nach einem nichtöffentlichen Tagesordnungspunkt eröffnete Frau Bürgermeisterin Schmidt am vergangenen Dienstag um 19 Uhr den öffentlichen Teil der Sitzung.

Wesentlicher Inhalt dieser Gemeinderatssitzung war der Haushaltsplan für das Jahr 2017. Der Kämmerer Werner Horn stellte den Haushalt mit seinen Eckzahlen und den Schwerpunkten in einer Power-Point-Präsentation dem Gremium, dem anwesenden Bürger und den Vertretern der Presse vor. „Kurzbericht aus der Gemeinderatssitzung vom 21. März 2017“ weiterlesen

Kurzbericht aus der Gemeinderatssitzung vom 21.02.2017

Der öffentliche Teil der Gemeinderatssitzung am vergangenen Dienstag dauerte gerade eine halbe Stunde.

Beraten und beschlossen wurde die Errichtung eines Buswartehäuschens in der Würzburger Straße in Gerchsheim. Bereits 2016 sollte für den Busverkehr von Würzburg kommend in Richtung Tauberbischofsheim eine überdachte Unterstellmöglichkeit geschaffen werden. „Kurzbericht aus der Gemeinderatssitzung vom 21.02.2017“ weiterlesen

Kurzbericht aus der Gemeinderatssitzung vom 24.01.2017

Unter TOP 1 gab die Vorsitzende bekannt, dass in der nichtöffentlichen Sitzung vom 13.12.2016 beschlossen wurde,

  • dass auf Gemarkung Großrinderfeld drei Bauplätze gekauft werden.
  • dass zwei Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung höhergruppiert werden.
  • dass die Tätigkeit eines bisher geringfügig Beschäftigten in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung umgewandelt wird.

„Kurzbericht aus der Gemeinderatssitzung vom 24.01.2017“ weiterlesen

Kurzbericht aus der Gemeinderatssitzung vom 13.12.2016

Hinweis: Dieser Kurzbericht der Gemeinderatssitzung Großrinderfeld  ersetzt nicht das amtliche Protokoll und beinhaltet nur die wesentlichen Inhalte der Sitzung.

Hinweis: Texte in eckigen Klammern „[text]“ wurden von mir ergänzt und sind nicht Teil des offiziellen Kurzberichts. Es handelt sich in der Regel um Verlinkungen. „Kurzbericht aus der Gemeinderatssitzung vom 13.12.2016“ weiterlesen