Gerchsheim: Arztpraxis öffnet am 1. Oktober 2024

Gute Nachrichten für Gerchsheim und ganz Großrinderfeld: Die Praxis im Ärzte- und Seniorenhaus Altertheimer Weg 10 in Gerchsheim wird am 1. Oktober diesen Jahres öffnen. Frau Dr. Fatma Iraqi-Darawsha, aktuell als kompetente Notärztin im Kreis bekannt, wird sich hier niederlassen. „Die Menschlichkeit steht für uns im Mittelpunkt der Tätigkeit“ betonte die künftige Praxisinhaberin bei Ihrer Vorstellung auf der gestrigen Sitzung des Gemeinderat Großrinderfeld.

Das Team für die Praxis in Gerchsheim: Frau Dr. Fatma Iraqi-Darawsha und ihr Mann Ibrahim Darawsha. (Fotos: Dr. Iraqi-Darawsha)
„Gerchsheim: Arztpraxis öffnet am 1. Oktober 2024“ weiterlesen

Ilmspan: Informative Veranstaltung „rund um Heizung und Energie“

Am Mittwoch ging es in Ilmspan rund um die Themen Energie, Stromnetze, Heizen und ein bisschen Elektromobilität. Im Bürger- und Vereinsheim versammelten sich rund 25 Einwohner aus der gesamten Gemeinde Großrinderfeld. Von 19 bis 21 Uhr sollte es dauern. Aufgrund der interessierten Bürger und ihrer Fragen wurde es sogar noch später.

Rund 25 Menschen nahmen am interaktiven Vortrag „Rund um Energie“ in Ilmspan teil. (Foto: Hubert Kraus)
„Ilmspan: Informative Veranstaltung „rund um Heizung und Energie““ weiterlesen

Großrinderfeld: nur vier Gemeinderäte aus Gerchsheim im kommenden Rat

Wer den Artikel zur Zulassung der Wahllisten aufmerksam gelesen hat, dem ist es schon aufgefallen: In Gerchsheim sind fünf Sitze für den Gemeinderat zu vergeben, es gibt aber nur vier Kandidaten. Daher wird ein Sitz frei bleiben.

Anzahl Gemeinderatssitze und Kandidierende bei der Gemeinderatswahl in Großrinderfeld. (Grafik: Rainer Gerhards)
„Großrinderfeld: nur vier Gemeinderäte aus Gerchsheim im kommenden Rat“ weiterlesen

Main-Tauber Kreis: Fast 300 Kandidierende für die Kreistagswahl

Eine Sitzung des Kreiswahlausschusses fand am Dienstag, 9. April, unter Vorsitz des Kreiswahlleiters Landrat Christoph Schauder im Landratsamt Main-Tauber-Kreis in Tauberbischofsheim statt. Dabei wurde über die Prüfung und Zulassung der Wahlvorschläge für die Kreistagswahl am Sonntag, 9. Juni, im Main-Tauber-Kreis Beschluss gefasst. Alle Wahlvorschläge entsprachen den rechtlichen Vorgaben und wurden einstimmig zugelassen.

Der Kreiswahlausschuss tagte im Landratsamt: Kreiswahlleiter Landrat Christoph Schauder (Bildmitte) zeigte sich erfreut über die gegenüber 2019 gestiegene Zahl an Bewerberinnen und Bewerbern. (Foto: Landratsamt Main-Tauber-Kreis, Markus Moll)
„Main-Tauber Kreis: Fast 300 Kandidierende für die Kreistagswahl“ weiterlesen

Eid Mubarak! – ein frohes Fest wünsche ich!

Heute begehen Muslime weltweit Eid al-Fitr, das Fest des Fastenbrechens, und markieren damit das Ende des Ramadan. Ein herzliches Eid Mubarak an alle muslimischen Leser! In Deutschland ist das Fest auch als „Zuckerfest“ bekannt, was die Freude und die süßen Traditionen des Tages widerspiegelt. Dieser Begriff hat seinen Ursprung in der Türkei.

„Eid Mubarak“ bedeutet „Frohes Fest“.
„Eid Mubarak! – ein frohes Fest wünsche ich!“ weiterlesen

Großrinderfeld: Drei Listen wollen in den Gemeinderat

Die heiße Phase der Kommunalwahlen ist mit der gestrigen Sitzung des Gemeindewahlausschusses nun auch in Großrinderfeld eingeläutet. In nun genau zwei Monaten, am 9. Juni, sind die Bürgerinnen und Bürger zur Stimmabgabe aufgerufen. Wie erwartet treten wieder drei Listen an. Die Zahl der Kandidierenden ist gegenüber 2019 zurückgegangen.

Die Anzahl der Kandidierenden bei der Gemeinderatswahl ist vor allem in Gerchsheim sehr deutlich zurückgegangen. (Grafik: Rainer Gerhards)
„Großrinderfeld: Drei Listen wollen in den Gemeinderat“ weiterlesen