Ganztagsschule: Was bedeutet „verbindliche Form“ und „Wahlform“?

In Baden-Württemberg kann Ganztagsschule, zumindest an der Grundschule, als „verbindliche Form“ oder „Wahlform“ erfolgen. Nach meinen Artikel zur Ganztagsbetreuung an der Grundschule habe ich dazu Fragen erhalten. Daher hier die Details.

Grundschule in Großrinderfeld
Die Grundschule in Großrinderfeld. Wird sie als Ganztagsschule geführt, dann kann das in „verbindlicher“ oder „Wahlform“ erfolgen. Aber was heißt das eigentlich? (Foto: Rainer Gerhards)

Wahlform hört sich gut an – so, als habe man als Eltern die Wahl, wann und wie man die Ganztagsbetreuung wahrnehmen möchte. Das ist allerdings nicht der Fall.

„Ganztagsschule: Was bedeutet „verbindliche Form“ und „Wahlform“?“ weiterlesen
Beitrag teilen...

Konjunkturpaket: Ausbau Ganztagsbetreuung in Kita und Grundschule – alles klar?

Die Bundesregierung stellt im Rahmen des Corona-Konjunkturpakets auch Mittel zum Ausbau der Kinder-Ganztagsbetreuung in Kita und Grundschule bereit. Allerdings fehlen aktuell noch die Gesetze, um das Geld auch wirklich abrufen zu können. Lesen Sie, wie weit wir Moment wirklich sind.

Hier tagt der Bundesrat – seine Zustimmung ist für viele Gesetze notwendig. Auch die Regelungen der Corona-Förderung zum Ausbau der Kinder-Ganztagsbetreuung fallen darunter. (Foto: Bundesrat/Frank Breuer)

In vielen Veröffentlichungen wird der Eindruck erweckt, es könne „direkt losgehen“. Ganz so einfach ist es aber nicht. Dann zunächst einmal wurde am 3. Juni 2020 das Konjunkturpaket „nur“ im Koalitionsausschuss beschlossen. Das gibt zwar die Richtung vor. Bis zu konkreten Gesetzen ist es aber noch ein weiter Weg. Und die Gesetze sind Voraussetzung dafür, dass auch wirklich Geld abgerufen werden kann.

„Konjunkturpaket: Ausbau Ganztagsbetreuung in Kita und Grundschule – alles klar?“ weiterlesen
Beitrag teilen...

Corona Main Tauber Kreis, 7-Tage Inzidenz geht weiter zurück, aber 6 neue Covid-19 Fälle

Montag und Dienstag gab es im Main-Tauber Kreis keine neuen Coronavirus Fälle. Am heutigen Mittwoch, dem 29.07.2020 kamen jedoch wieder insgesamt sechs Covid-19 Neuinfektoinen hinzu. Das meldet das Landratsamt in TBB. Der siebe Tage Trend (Corona-Inzidenz) geht aber weiter zurück.

Corona 7-Tage Inzidenz Neuinfektionen im Main-Tauber Kreis, Stand 26.07.2020
Corona-Neuinfektionen pro 7 Tage im Main-Tauber Kreis. Stand: 29.07.2020 (Grafik: Rainer Gerhards, Daten: Landratsamt in Tauberbischofsheim).

Laut Landratsamt in TBB stehen zwei der Neuinfektionen mit dem Ausbruch vom 14. Juli in Zusammenhang. Die restlichen vier neuen Corona-Infektionen „lassen sich auf einen weiteren bekannten Infektionsstrang aus einem benachbarten Landkreis zurückführen„, so der Main-Tauber Kreis. Insgesamt geht man somit mit zwei identifizierbaren Ausbruchsgeschehen um.

Weiterlesen
Beitrag teilen...

Corona Main Tauber Kreis: am Wochenende sieben Neuinfektionen

Im Main-Tauber Kreis gab es am Wochenende insgesamt fünf neue Coronavirus Fälle. Das meldet das Landratsamt in TBB. Damit steigen die Fallzahlen wieder leicht an, allerdings noch auf niedrigem Niveau.

Corona 7-Tage Inzidenz Neuinfektionen im Main-Tauber Kreis, Stand 26.07.2020
Corona-Neuinfektionen pro 7 Tage im Main-Tauber Kreis. (Grafik: Rainer Gerhards, Daten: Landratsamt in Tauberbischofsheim).

 Am Samstag, 25. Juli, wurden zwei Fälle in den Gebieten der Städte Lauda Königshofen und Wertheim, am Sonntag, 26. Juli, fünf Fälle bestätigt. Sie verteilen sich auf drei Fälle in Lauda-Königshofen sowie jeweils einen in Tauberbischofsheim und Bad Mergentheim. Damit liegt die Gesamtzahl der bislang bestätigt infizierten Personen im Landkreis bei 458.

„Corona Main Tauber Kreis: am Wochenende sieben Neuinfektionen“ weiterlesen
Beitrag teilen...

Corona: Einteilung der Kontaktpersonen?

Was ist eigentlich eine Corona Kontakt-1 Kontaktperson und was unterscheidet sie von Kontakt-2 oder 3? Zumindest für den Main-Tauber Kreis kann man das nun eindeutig sagen. Denn das Landratsamt in TBB selbst hat dazu Angaben gemacht.

Corona Kontaktverfolgung (Symbolbild)
Bei der Verfolgung von Corona-Kontaktpersonen gibt es verschiedene „Gefährdungsstufen“. (Symbolbild: Gerd Altmann from Pixabay)
„Corona: Einteilung der Kontaktpersonen?“ weiterlesen
Beitrag teilen...

Corona Main-Tauber Kreis: weiter „nur“ drei Corona-Neuinfektionen


Im Main-Tauber Kreis gibt es am 24.07.2020 drei neue Coronavirus Fälle.
Das meldet das Landratsamt in TBB. Damit bleibt der positive Trend zu niedrigen Fallzahlen erhalten. Damit das so bleibt, müssen allerdings die Quarantänebestimmungen eingehalten werden.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist grafik_corona_neuinfektionen-v2.php
Die Corona-Neuinfektionen pro 7 Tage sind im Main-Tauber Kreis bereits wieder rückläufig. (Grafik: Rainer Gerhards, Daten: Landratsamt in Tauberbischofsheim).

Die betroffenen Personen leben im Gebiet der Stadt Boxberg. Damit liegt die Gesamtzahl der bislang bestätigt infizierten Personen im Landkreis bei 451. Die neuen Corona Fälle stehen gesichert im Zusammenhang mit einer bekannten Infektionsquelle, ebenso wie fast alle seit dem 14. Juli gemeldeten Fälle.

Die Zahl der Corona Neuinfektonen innerhalb 7 Tage ist bereits wieder rückläufig, da Tage mit relativ vielen neuen Corona Fällen bereits mehr als eine Woche zurück liegen.

„Corona Main-Tauber Kreis: weiter „nur“ drei Corona-Neuinfektionen“ weiterlesen
Beitrag teilen...

Corona Main Tauber Kreis: drei neue Coronavirus-Infektionen


Im Main-Tauber Kreis gibt es am 23. Juli 2020 drei neue Coronavirus Fälle.
Das meldet das Landratsamt in TBB. Damit bewegen wir uns wieder im niedrigen Bereich neuer Coronavirus-Infektionen.

Corona Main Tauber: Übersicht aktive Fälle 23.07.2020
Aktive Coronavirus-Infektionen im Main-Tauber-Kreis, aufgeschlüsselt nach Städten und Gemeinden (Stand 23. Juli, 17.30 Uhr, Quelle: Landratsamt in TBB)

Die neu an Covid-19 erkrankten Personen leben im Gebiet der Städte Wertheim, Tauberbischofsheim und Bad Mergentheim. Die Gesamtzahl der bislang bestätigt infizierten Personen im Main-Tauber Kreis liegt bei 448. Die neu infizierten Personen befinden sich in häuslicher Isolation. Ihre Kontaktpersonen werden ermittelt. Für sie wird ebenfalls häusliche Isolation angeordnet und eine Testung veranlasst. Zwei der neuen Fälle stehen gesichert im Zusammenhang mit einer bekannten Infektionsquelle, ebenso wie fast alle seit dem 14. Juli gemeldeten Fälle.

„Corona Main Tauber Kreis: drei neue Coronavirus-Infektionen“ weiterlesen
Beitrag teilen...

Corona Main-Tauber Kreis: 11 neue Covid-19 Infektionen, weitere Klasse in Quarantäne

Im Main-Tauber Kreis gibt es heute elf neue Coronavirus Fälle. Das meldet das Landratsamt in TBB. Damit endet leider die Zeit der abflachenden Corona-Infektionszahlen.

Rathaus Tauberbischofsheim
In Tauberbischofsheim liegt mit aktuell 30 von 45 aktiven Corona-Infektionen der Schwerpunkt des neuerlichen Ausbruchs im Main-Tauber Kreis. Hier auf dem Bild Marktplatz mit Rathaus. (Foto: Rainer Gerhards)

Gestern noch sah es so aus, als würde die Welle schon enden. Da überrascht der Anstieg auf nunmehr wieder 11 neue Corona-Infektionen. Das Gesundheitsamt weist darauf hin, dass „Alle neuen Fälle stehen [weiterhin] gesichert im Zusammenhang mit einer bekannten Infektionsquelle„.

„Corona Main-Tauber Kreis: 11 neue Covid-19 Infektionen, weitere Klasse in Quarantäne“ weiterlesen
Beitrag teilen...

Main Tauber Kreis: erneut „nur“ zwei neue Corona-Infektionen

Im Main-Tauber Kreis gibt es auch heute nur zwei neue Coronavirus Fälle. Das meldet das Landratsamt in TBB. Insgesamt sind damit 434 Corona-Fälle im Main-Tauber Kreis. Aktuell erkrankt sind 34 Personen.

Aktive Fälle von Coronavirus-Infektionen im Main-Tauber-Kreis, aufgeschlüsselt nach Städten und Gemeinden (Stand 21. Juli, 15.30 Uhr, Quelle: Landratsamt in TBB)

Die zweite Corona-Welle im Main-Tauber Kreis scheint aktuell nach wie vor gestoppt, noch bevor sie richtig loslegen konnte.

„Main Tauber Kreis: erneut „nur“ zwei neue Corona-Infektionen“ weiterlesen
Beitrag teilen...

Corona Main Tauber Kreis: heute auch „nur“ zwei Neuinfektionen

Im Main-Tauber Kreis gibt es auch heute nur zwei neue Coronavirus Fälle. Das meldet das Landratsamt in TBB. Insgesamt sind damit 432 Corona-Fälle im Main-Tauber Kreis. Aktuell erkrankt sind nach wie vor 32 Personen – seit Gestern gelten zwei weitere als Genesen. Damit gibt es insgesamt 390 von Corona Geheilte im Main-Tauber Kreis.

„Corona Main Tauber Kreis: heute auch „nur“ zwei Neuinfektionen“ weiterlesen
Beitrag teilen...