Interview mit Bürgermeister Johannes Leibold: Renaturierung Grundgraben

Die Arbeiten an der Renaturierung des Grundgrabens haben begonnen. Am auffälligsten ist wahrscheinlich, dass nun einige Pappeln gefällt wurden. Ein guter Zeitpunkt, einmal beim Bürgermeister über das Projekt nachzufragen. Hier alle Infos aus erster Hand.

Am Grundgraben wurden die Pappeln als Teil des Projekts „Renaturierung Grundgraben“ am 20. Februar 24 gefällt. Hier sieht man noch das Holz vorm Abtransport. Im Hintergrund, gerodet, der künftige „Waldsaum“ bzw Magerrasen. (Foto: Rainer Gerhards)
„Interview mit Bürgermeister Johannes Leibold: Renaturierung Grundgraben“ weiterlesen

Großes Bundeswehr Flugzeug tief über Großrinderfeld: Fallschirmspringer Übung?

Besonders heute zwischen 14:30 und 15 Uhr war wieder ein großes Militärflugzeug über Großrinderfeld zu sehen. Es drehte vor allem im Bereich Hachtel und Gemeindewald seine Kurven. Teils flog es jedoch auch über die Ortschaft Großrinderfeld. Weiter unten im Bericht finden Sie auch ein Video. Auch nach 17 Uhr wurde das Flugzeug nochmals gesichtet.

Das Flugzeug im Überflug über Großrinderfeld, hier in der Nähe der Windräder am Werbachhäuser Berg. (Foto: Rainer Gerhards)
„Großes Bundeswehr Flugzeug tief über Großrinderfeld: Fallschirmspringer Übung?“ weiterlesen

Innovative Informationstafeln bereichern Großrinderfelds Ortsteile

Der Heimat- und Kulturverein Großrinderfeld (HKV) hat ein zukunftsweisendes Projekt ins Leben gerufen, das die Geschichte und Kultur der Gemeinde auf moderne Weise zugänglich machen soll. Geplant sind bis zu 25 Informationstafeln, die in den Ortsteilen Gerchsheim, Schönfeld und Ilmspan installiert werden sollen. Dabei wird Gerchsheim etwa zehn Tafeln erhalten, Schönfeld bis zu fünf und Ilmspan vier. Die Tafeln im benutzerfreundlichen DIN A3-Querformat sollen mit einer gut lesbaren Schrift ausgestattet werden, um Informationen auch aus der Entfernung zugänglich zu machen.

Eine Informationstafel zur Großrinderfelder Geschichte. Hier am Rathaus angebracht. Die Arbeit für weitere solche Tafeln in den Ortschaften Gerchsheim, Schönfeld und Ilmspan haben nun beim HKV begonnen. (Foto: Rainer Gerhards)
„Innovative Informationstafeln bereichern Großrinderfelds Ortsteile“ weiterlesen

Bad Mergentheim: Tödlicher Verkehrsunfall

Bei einem tragischen Verkehrsunfall auf der Landesstraße 2251 kam am Freitagnachmittag ein 31-jähriger Mann ums Leben. Der Unfall ereignete sich, als eine 29-jährige Opel Insignia-Fahrerin, die zusammen mit einem Beifahrer und einem Kind von Igersheim in Richtung Markelsheim unterwegs war, beim Überholen eines Fiats offenbar einen entgegenkommenden Mercedes übersah. Trotz eines Ausweichmanövers der Opel-Lenkerin kam es zum Zusammenstoß, in dessen Folge alle drei beteiligten Fahrzeuge von der Fahrbahn abkamen.

Symbolbild „Schwerer Verkehrsunfall“ (Grafik: Rainer Gerhards mittels KI)
„Bad Mergentheim: Tödlicher Verkehrsunfall“ weiterlesen

Großrinderfeld: tragischer Unfall, Frau unter Traktor eingeklemmt

Bei Gartenarbeiten geriet eine 67-Jährige am Donnerstagnachmittag in Großrinderfeld unter einen Traktor und wurde lebensgefährlich verletzt. Das meldet der Polizeibericht für den Main-Tauber Kreis am heutigen Tag.

Rettungshubschrauber
Die lebensgefährlich Verletzte musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild: Rainer Gerhards)
„Großrinderfeld: tragischer Unfall, Frau unter Traktor eingeklemmt“ weiterlesen