Corona Mutationen: ist ein „Mega-Lockdown“ nötig?

Stärker, tiefer, härter: der „Mega-Lockdown“ ist in aller Munde. Am kommenden Dienstag soll zwischen Bund und Ländern darüber entschieden werden. Ein wichtiger Grund seien die Corona-Mutationen, besonders die aus England und Südafrika. Bleibt die Frage: sind die wirklich so gefährlich? Der Versuch einer einfachen aber korrekten Erklärung.

Coronavirus SARS-CoV-2
Coronavirus SARS-CoV-2 macht, was Viren gerne so machen: mutieren. Mit den neuen Versionen sollen neue Probleme entstehen. (Foto: CDC)

Leider ist die Sache nicht ganz so einfach. Daher müssen wir uns ein paar Dinge ansehen.

„Corona Mutationen: ist ein „Mega-Lockdown“ nötig?“ weiterlesen

Corona Main Tauber: 45 Neuinfektionen, weitere Fälle in Pflegeheimen, ab 18. gilt regulärer ÖPNV Fahrplan


Heute meldet der Main-Tauber Kreis 45 neue Corona-Infektionen.
Erneut mehr als in der Vorwoche. Da gab es 34 Fälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt heute bei 130,7. Sie wird morgen weiter steigen. Erneut gibt es Fälle in Pflegeheimen sowie neue Flächentestungen. Die Probleme in den Heimen reißen also nach wie vor nicht ab. Ab kommenden Montag gilt wieder der reguläre Fahrplan im ÖPNV, jedoch ohne Verstärkerfahrten.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist grafik_corona_neuinfektionen_main_tauber_kreis_7_tage_inzidenz_bis_2020-10-04.png
Die Entwicklung der Corona-Neuinfektionen im Main-Tauber Kreis. Gezeigt ist Sieben-Tage Inzidenz. (Grafik: Rainer Gerhards, Daten: Main-Tauber Kreis)
„Corona Main Tauber: 45 Neuinfektionen, weitere Fälle in Pflegeheimen, ab 18. gilt regulärer ÖPNV Fahrplan“ weiterlesen

Corona Main Tauber: 29 Neuinfektionen, weitere Fälle in Pflegeheimen, Kitas und Grundschulen bleiben vorerst geschlossen


Heute meldet der Main-Tauber Kreis 29 neue Corona-Infektionen.
Vor einer Woche gab es 17 Fälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt heute bei 121,6. Sie wird morgen weiter steigen. Das Sorgenkind im Kreis bleiben die Pflegeheime, immer wieder gibt es dort neue Ansteckungen, so auch heute. Kitas bleiben vorerst geschlossen, ebenso wird der Präsenzunterricht an den Grundschulen zunächst nicht aufgenommen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist grafik_corona_neuinfektionen_main_tauber_kreis_7_tage_inzidenz_bis_2020-10-04.png
Die Entwicklung der Corona-Neuinfektionen im Main-Tauber Kreis. Gezeigt ist Sieben-Tage Inzidenz. (Grafik: Rainer Gerhards, Daten: Main-Tauber Kreis)
„Corona Main Tauber: 29 Neuinfektionen, weitere Fälle in Pflegeheimen, Kitas und Grundschulen bleiben vorerst geschlossen“ weiterlesen

Corona: Kitas und Grundschulen in Baden-Württemberg vorerst weiter geschlossen

Im Pressestatement erklärte Ministerpräsident Kretschmann gerade, dass Schule und Kita in Baden-Württemberg zunächst weiter geschlossen bleiben. Ministerin Eisenmann stellt klar, dass Sie das anders sieht. Ein echtes Konzept zur Öffnung jenseits von „weiter wie immer“ hat sie aber nicht anzubieten.

Ministerpräsident Kretschmann im heutigen Pressestatement. (Screenshot: Rainer Gerhards, Quelle: YouTube)
„Corona: Kitas und Grundschulen in Baden-Württemberg vorerst weiter geschlossen“ weiterlesen

Corona Main Tauber: 36 Neuinfektionen, zwei weitere Todesfälle


Heute meldet der Main-Tauber Kreis 36 neue Corona-Infektionen.
Vor einer Woche gab es 21 Fälle. Es geht also weiter auf und ab mit den Fallzahlen an der Tauber. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt heute bei 110,3, wird aber morgen wieder steigen. Heute sind erneut zwei weitere Todesfälle zu beklagen. Erneut musste ein Wohngruppe unter Quarantäne gestellt werden, diesmal ein Einrichtung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist grafik_corona_neuinfektionen_main_tauber_kreis_7_tage_inzidenz_bis_2020-10-04.png
Die Entwicklung der Corona-Neuinfektionen im Main-Tauber Kreis. Gezeigt ist Sieben-Tage Inzidenz. (Grafik: Rainer Gerhards, Daten: Main-Tauber Kreis)
„Corona Main Tauber: 36 Neuinfektionen, zwei weitere Todesfälle“ weiterlesen

Corona Main Tauber: 18 Neuinfektionen, zwei weitere Todesfälle, Seniorenheim in Igersheim unter Quarantäne


Heute meldet der Main-Tauber Kreis 18 neue Corona-Infektionen.
Vor einer Woche gab es sogar 63 Fälle, diesen Dienstag also sehr deutlich weniger. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt heute bei 144,3 und wird morgen ebenfalls deutlich fallen. Allerdings sind leider auch zwei weitere Todesfälle zu beklagen. Schlechte Nachrichten aus den Pflegeeinrichtungen reissen im Moment leider nicht ab. So musste das Seniorenheim in Igersheim unter Quarantäne gestellt werden.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist grafik_corona_neuinfektionen_main_tauber_kreis_7_tage_inzidenz_bis_2020-10-04.png
Die Entwicklung der Corona-Neuinfektionen im Main-Tauber Kreis. Gezeigt ist Sieben-Tage Inzidenz. (Grafik: Rainer Gerhards, Daten: Main-Tauber Kreis)
„Corona Main Tauber: 18 Neuinfektionen, zwei weitere Todesfälle, Seniorenheim in Igersheim unter Quarantäne“ weiterlesen

Corona Main Tauber: 12 Neuinfektionen, drei weitere Todesfälle


Heute meldet der Main-Tauber Kreis 12 neue Corona-Infektionen.
Vor einer Woche gab es gar keinen Fall. Montags sind die Werte meist sehr niedrig, die heutige Zahl ist eigentlich schon ungewöhnlich hoch. Es handelt sich wahrscheinlich noch um Nachmeldungen. Mehr dazu wissen wir morgen. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt heute bei 135,2 und wird morgen steigen. Leider sind auch wieder drei Todesfälle zu beklagen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist grafik_corona_neuinfektionen_main_tauber_kreis_7_tage_inzidenz_bis_2020-10-04.png
Die Entwicklung der Corona-Neuinfektionen im Main-Tauber Kreis. Gezeigt ist Sieben-Tage Inzidenz. (Grafik: Rainer Gerhards, Daten: Main-Tauber Kreis)
„Corona Main Tauber: 12 Neuinfektionen, drei weitere Todesfälle“ weiterlesen

Angebot für kostenfreie Videokonferenzen für Vereine bis 31. Januar verlängert

Wir verlängern das von uns gemachte Angebot an Vereine zur Nutzung kostenfreier Videokonferenzen zunächst bis zum Ende Januar. Da es recht zaghaft genutzt wurde, haben wir allerdings die Serverkapazitäten reduziert. Das spart Kosten.

Viel braucht es auf Benutzerseite nicht für Videokonferenzen: Rechner oder Tablet und vielleicht ein Headset reichen. Allerdings ist ein Konferenzserver erforderlich. Den bieten wir seit Dezember für Vereine und andere Aktive aus Großrinderfeld an (mit Einschränkung auch aus dem Kreis). Das wird nun, bei angepasster Kapazität, bis Ende Januar verlängert. (Foto: Rainer Gerhards)
„Angebot für kostenfreie Videokonferenzen für Vereine bis 31. Januar verlängert“ weiterlesen

Corona Main Tauber: 44 Neuinfektionen am Wochenende, ab morgen gewisse Verschärfungen beim Lockdown

Am Wochenende gab es 44 Neuinfektionen im Main-Tauber Kreis. Davon 32 am Samstag und zwölf am heutigen Sonntag. Vor einer Woche gab es 34 Fälle, diese Wochenende also einige mehr. Daher wird die Sieben-Tage-Inzidenz auch morgen wieder steigen, ungefähr auf den Stand vom vergangenen Freitag. Heute liegt sie bei 129,9. Der Winter-Lockdown wird verlängert, ab morgen gelten gewisse Verschärfungen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist grafik_corona_neuinfektionen_main_tauber_kreis_7_tage_inzidenz_bis_2020-10-04.png
Die Entwicklung der Corona-Neuinfektionen im Main-Tauber Kreis. Gezeigt ist Sieben-Tage Inzidenz. (Grafik: Rainer Gerhards, Daten: Main-Tauber Kreis)
„Corona Main Tauber: 44 Neuinfektionen am Wochenende, ab morgen gewisse Verschärfungen beim Lockdown“ weiterlesen

Corona: Was gilt in Baden-Württemberg ab dem 11. Januar – die Details

Das Land hat sich im wesentlichen auf die Details der Maßnahmen ab 11. Januar geeinigt. Die finden Sie nun hier. Sie sind gegenüber dem Bund-Länder Kompromiss deutlich abgeschwächt.

Grafik mit Corona-Lockdown-Maßnahmen ab 11. Januar
Die Corona-Maßnahmen in Baden-Württemberg ab 11. Januar. (Grafik: Land Baden-Württemberg)
„Corona: Was gilt in Baden-Württemberg ab dem 11. Januar – die Details“ weiterlesen