Vortrag „Sicherheit im Internet“

Mein Vortrag zur Sicherheit im Internet ist jetzt online und kann hier angesehen werden. Er ist leicht verständlich für „normale“ Benutzer gehalten.

Premiere für den Vortrag war gestern in Gerchsheim. Dort haben zwei Kollegen und ich einen Info-Abend zur Internet-Sicherheit abgehalten. War gut besucht, und auch die Reaktionen auf die Vorträge waren sehr positiv. „Vortrag „Sicherheit im Internet““ weiterlesen

Daten mit externen Festplatten sichern

Notebook mit externer Festplatte.Datensicherung ist wichtig. Wird aber oft nicht gemacht. Gerade im Privatbereich. Groß ist dann das Entsetzen, wenn die umfangreiche Foto-Sammlung, aufwändig erstellte Dokumente oder die Vereinsunterlagen unwiderbringlich weg sind. Sei es durch einen Defekt. Diebstahl. Einen Computervirus. Möglichkeiten gibt es viele.

Hier zeige ich kurz und knapp wie man erfolgreich sichern kann. Ausreichend gut. Nicht perfekt – aber einfach und praxiserprobt. „Daten mit externen Festplatten sichern“ weiterlesen

VDSL mit 250 MBit Verfügbar!

VDSL in Großrinderfeld

Kaum zu glauben: Großrinderfeld gehört zu den ersten Gemeinden in Deutschland, in denen Internet mit 250MBit verfügbar ist. Dem Breitband-Ausbau des Kreises sei Dank – und natürlich der Tatsache, dass die Gemeinde sich daran beteiligt.

Offiziell freigegeben ist der Ausbau noch nicht – technisch läuft alles. Vor ein paar Wochen habe ich den Anschluss einfach online bestellt und, siehe da, heute wurde er geschaltet. Bei mir gibt es allerdings „nur“ ca. 190 MBit, aber damit hatte ich schon gerechnet. Wir sind relativ weit vom Verteiler entfernt, und die Leitungen sind sehr dünn (beim Bau hat die Telekom damals gespart). „VDSL mit 250 MBit Verfügbar!“ weiterlesen

Einsatz von Mailinglisten bei Bürgerinitiativen…

Mailing-Listen sind eine tolle Sache. Schnell und spontan kann man damit viele Menschen erreichen. Außerdem ist eine Diskussion untereinander möglich – wenn das gewünscht ist. Ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Zum Beispiel bei Themen wie Windkraft oder der Müllverbrennung im A81.

Mit der zunehmenden Verbreitung von Facebook, WhatsApp und Co geraten Mailing-Listen leider immer mehr in Vergessenheit. Dabei bieten sie nach wie vor eine exzellente Alternative, gerade auch im Hinblick auf Datenschutzaspekte (ich gebe zu, die Diskussion um die DSGVO hat mich auch zum Artikel inspiriert). „Einsatz von Mailinglisten bei Bürgerinitiativen…“ weiterlesen

DSL Light Verfügbar

DSL Light ist verfügbar

Heute hat es geklappt – DSL Light ist verfügbar. Die Geschwindigkeit ist mit „berauschenden“ 384 kbps zwar nicht wirklich toll, aber immerhin gibt es eine Flatrate. Lange hat es gedauert, und die Telekom wollte mir den Anschluß gar nicht verkaufen. Über 1&1 hat es dann geklappt, allerdings auch erst im zweiten Anlauf und mit einigen Beschwerden. „DSL Light Verfügbar“ weiterlesen

Stadt Erftstadt: erste Website online!

Erftstadt ist nun auch im Internet vertreten! Wir haben soeben erstmals eine Website für die Stadt freigeschaltet. Leider waren wir einen Tag zu spät – und sind nun „nur“ die zweite Kommune im Erftkreis, die über eine Präsenz im neuen Medium „Internet“ verfügt.

Zur offiziellen Einweihung (auf dem Bild u.a. Stadtdirektor Bösche und Ratsmitglied Schmalen) erschien die interessierte Presse. Auch das WDR-Fernsehen war mit einem Team präsent. „Stadt Erftstadt: erste Website online!“ weiterlesen

Erste Internet-Domain bestellt!

Nach meiner Begeisterung über das „World Wide Web“ auf der Interop in Frankfurt habe wir bei KLV in den letzten Tagen darüber gesprochen, dass wir uns in dem Bereich auch kundig machen müssen. Wir haben uns daher entschlossen, auch einen „Web-Server“ aufzusetzen. Dafür habe ich jetzt beim Hostmaster der Uni-Karlsruhe (der verwaltet die deutschen Domains) die „klv.de“ bestellt – und auch blitzschnell erhalten. Ging recht informal via mail (mit MSN-Gateway). „Erste Internet-Domain bestellt!“ weiterlesen

Bekanntschaft mit dem „World Wide Web“

Viel Interesse gab es an meinem Tutorial zu den Neuerungen in NetWare 4.0 auf der Networld+Interop Konferenz. Speziell das Konzept der Directory Services (NDS) bereitet wohl einiges Unbehangen. Richtig ist, dass man hier einiges falsch machen kann – und dass es noch relativ wenig Erfahrung damit gibt. Entsprechend haben sich auch viele Fragen um diesen Themenkomplex gedreht.

Schön war’s, aber für mich viel Interessanter war ein Pausenplausch mit Kollege Francois Flückiger vom CERN. Er und Robert Cailliau hielten Vorträge über das neue „World Wide Web“. So ein bisschen hatte ich das schon via Compuserve und MSN genutzt. Mir war klar, dass es einiges Potential hatte. Allerdings auch sehr viel Bandbreite brauchte. Gerade mit meinem langsamen Modem war das nicht sehr optimal. „Bekanntschaft mit dem „World Wide Web““ weiterlesen