Corona: Baden-Württemberg ermöglich weitere Lockerungen ab Montag

Wie bereits vermutet, gilt ab Montag, 7. Juni, eine neue geänderte Corona-Verordnung in Baden-Württemberg. Die wurde soeben veröffentlicht („notverkündet“) und bringt eine Reihe von Lockerungen. Auch Kreise unter einer Inzidenz von 35 werden wieder berücksichtigt. In diesen Kreisen sind künftig in vielen Situationen keine Schnelltests mehr erforderlich. Ab einer Inzidenz von 50 gelangen Kreise automatisch in Öffnungsstufe 3. Dies gilt sofort mit Unterschreitung.

Coronavirus SARS-CoV-2
Coronavirus SARS-CoV-2: das Land Baden-Württemberg ändert seine Corona-Verordnung. Ab Montag gelten weitere Lockerungen. (Foto: CDC)

Hier die Informationen der Landesregierung im Wortlaut.

„Corona: Baden-Württemberg ermöglich weitere Lockerungen ab Montag“ weiterlesen

Corona Main Tauber: drei Neuinfektionen, Öffnungsstufe 3 theoretisch nächste Woche möglich, Inzidenz morgen unter 35

Nein, das ist kein Tippfehler. Die Inzidenz wird mit großer Wahrscheinlichkeit morgen unter dem Wert von 35 liegen. Denn am heutigen Donnerstag meldet der Main-Tauber Kreis „nur“ drei Neuinfektionen. In der letzten Woche waren es gut dreißig. Daher sinkt die Inzidenz sehr, sehr deutlich und wird nicht nur die Grenze von 50 sondern auch den Wert von 35 unterschreiten. Allerdings: ein gewisser „Feiertags-Effekt“ ist nicht auszuschließen, so dass es in der nächsten Zeit durchaus wieder höhere Zahlen geben könnte. Die Chancen unter 50 zu bleiben sind unserer Auffassung nach aber aktuell recht gut. Mit der soeben verkündeten neuen Corona-Verordnung des Landes könnte der Kreis dann bereits kommenden Mittwoch in Öffnungsstufe 3 gelangen – mit sehr weitreichenden Öffnungen. Dazu müssen wir jetzt aber fünf Tage unter 50 bleiben. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt heute bei 28,7 (offizieller Wert des RKI).

Corona-Neuinfektionen Main-Tauber Kreis, Stand 2021-06-03
Die Entwicklung der Corona-Neuinfektionen im Main-Tauber Kreis. Gezeigt ist die Sieben-Tage Inzidenz. (Grafik: Rainer Gerhards, Daten: Main-Tauber Kreis)
„Corona Main Tauber: drei Neuinfektionen, Öffnungsstufe 3 theoretisch nächste Woche möglich, Inzidenz morgen unter 35“ weiterlesen

Corona Main Tauber: eine Neuinfektion, Inzidenz bleibt über 50

Am heutigen Mittwoch meldet der Main-Tauber Kreis „nur“ eine Neuinfektion. In der letzten Woche waren es vier. Die Inzidenz bleibt trotzdem über 50, könnte jedoch am morgigen Donnerstag sehr deutlich fallen. Denn da gab es in der Vorwoche über 30 Fälle. Das Landratsamt hat heute nur ein Kurzinformation heraus gegeben, daher wissen wir nicht exakt, in welcher Kommune die Neuinfektion aufgetreten ist. Die Sieben-Tage Inzidenz liegt nach Meldung des LGA ab heute Abend bei 51,4 – diesen Wert wird voraussichtlich auch das RKI morgen früh nennen.

Corona-Neuinfektionen Main-Tauber Kreis, Stand 2021-06-02
Die Entwicklung der Corona-Neuinfektionen im Main-Tauber Kreis. Gezeigt ist die Sieben-Tage Inzidenz. (Grafik: Rainer Gerhards, Daten: Main-Tauber Kreis)
„Corona Main Tauber: eine Neuinfektion, Inzidenz bleibt über 50“ weiterlesen

Corona Main Tauber: 16 Neuinfektionen, Inzidenz morgen wieder über 50

Am heutigen Dienstag meldet der Main-Tauber Kreis 16 Neuinfektionen. Das sind einige mehr als in der letzten Woche (10). Da die Inzidenz aber nur ganz knapp unter 50 war, reicht das aus, um morgen den Grenzwert wieder zu überschreiten. Damit rücken weitere Lockerungen erneut weiter in die Zukunft. Schon rein theoretisch sind weiter Öffnungen nun frühestens in einer Woche möglich. Die Sieben-Tage Inzidenz liegt nach Meldung des LGA ab heute Abend bei 53,6 – diesen Wert wird voraussichtlich auch das RKI morgen früh nennen.

Corona-Neuinfektionen Main-Tauber Kreis, Stand 2021-06-01
Die Entwicklung der Corona-Neuinfektionen im Main-Tauber Kreis. Gezeigt ist die Sieben-Tage Inzidenz. (Grafik: Rainer Gerhards, Daten: Main-Tauber Kreis)
„Corona Main Tauber: 16 Neuinfektionen, Inzidenz morgen wieder über 50“ weiterlesen

Corona Main Tauber: Inzidenz bleibt knapp unter 50, eine Neuinfektion

Am heutigen Montag meldet der Main-Tauber Kreis eine Neuinfektion. Das gleicht der Vorwoche. Die Inzidenz bleibt daher weitgehend gleich und damit unter dem Grenzwert von 50. Einige der ausstehenden Testungen sind wohl mittlerweile auch erfolgt, sodaß eine gewisse Hoffnung auf ein längeres Verweilen unter dem Grenzwert besteht. Das ist aber noch sehr unsicher. Die nächsten Tage erst werden die Entwicklung zeigen. Die Sieben-Tage Inzidenz liegt nach Meldung des LGA ab heute Abend bei 49,1 – diesen Wert wird voraussichtlich auch das RKI morgen früh nennen.

Corona-Neuinfektionen Main-Tauber Kreis, Stand 2021-05-31
Die Entwicklung der Corona-Neuinfektionen im Main-Tauber Kreis. Gezeigt ist die Sieben-Tage Inzidenz. (Grafik: Rainer Gerhards, Daten: Main-Tauber Kreis)
„Corona Main Tauber: Inzidenz bleibt knapp unter 50, eine Neuinfektion“ weiterlesen

Corona Main Tauber: zwölf Neuinfektionen am Wochenende, Inzidenz morgen unter 50

Der Main-Tauber Kreis meldet an diesem Wochenende insgesamt zwölf Neuinfektionen, davon vier am gestrigen Samstag und acht heute. Das ist weniger als in der Vorwoche. Die Inzidenz fällt daher und wird morgen erstmals wieder den Wert von 50 unterschreiten. Ob das von langer Dauer ist, ist allerdings noch fraglich. Dann das Landratsamt hatte am Freitag von vielen ausstehenden Testungen gesprochen. Die werden sich vermutlich bis Dienstag in den Zahlen niederschlagen. Die Sieben-Tage Inzidenz liegt nach Meldung des LGA ab heute Abend bei 48,3 – diesen Wert wird voraussichtlich auch das RKI morgen früh nennen.

Corona-Neuinfektionen Main-Tauber Kreis, Stand 2021-05-30
Die Entwicklung der Corona-Neuinfektionen im Main-Tauber Kreis. Gezeigt ist die Sieben-Tage Inzidenz. (Grafik: Rainer Gerhards, Daten: Main-Tauber Kreis)
„Corona Main Tauber: zwölf Neuinfektionen am Wochenende, Inzidenz morgen unter 50“ weiterlesen

Corona Main Tauber: fünf Neuinfektionen, Öffnungsstufe zwei kommt frühestens am 13. Juni

Der Main-Tauber Kreis meldet am heutigen Freitag fünf Neuinfektionen. Das ist etwas weniger als in der Vorwoche. Allerdings wird die Inzidenz nicht besonders stark fallen und weiter deutlich über 50 bleiben. Die Sieben-Tage Inzidenz liegt nach Meldung des LGA ab heute Abend bei 59,7 – diesen Wert wird voraussichtlich auch das RKI morgen früh nennen. Aufgrund der hohen Werte kann auch die Öffnungsstufe zwei mit zusätzlichen Lockerungen vorerst nicht im Kreis aktiviert werden. Details dazu weiter unten im Text.

Corona-Neuinfektionen Main-Tauber Kreis, Stand 2021-05-28
Die Entwicklung der Corona-Neuinfektionen im Main-Tauber Kreis. Gezeigt ist die Sieben-Tage Inzidenz. (Grafik: Rainer Gerhards, Daten: Main-Tauber Kreis)
„Corona Main Tauber: fünf Neuinfektionen, Öffnungsstufe zwei kommt frühestens am 13. Juni“ weiterlesen

Corona Main Tauber: 33 Neuinfektionen, Inzidenz morgen wieder über 60

Wie gewonnen, so zerronnen – das ist leider das Thema des heutigen Donnerstags. Denn der Main-Tauber Kreis meldet heute ganze 33 Neuinfektionen. In der letzten Woche waren es nur fünf! Damit holen wir quasi die guten Werte von gestern fast exakt wieder auf. Entsprechend liegt die Inzidenz morgen wieder über 60. Und Besserung ist leider nicht in Sicht, denn das Landratsamt spricht von einer hohen Zahl von ausstehenden Tests. Die Sieben-Tage Inzidenz liegt nach Meldung des LGA ab heute Abend bei 62,7 – diesen Wert wird voraussichtlich auch das RKI morgen früh nennen. Ausgangspunkt dieser Entwicklung ist wohl ein Kindergarten in Niederstetten. Auch ein Pflegeheim musste leider wieder unter Quarantäne gestellt werden.

Corona-Neuinfektionen Main-Tauber Kreis, Stand 2021-05-27
Die Entwicklung der Corona-Neuinfektionen im Main-Tauber Kreis. Gezeigt ist die Sieben-Tage Inzidenz. (Grafik: Rainer Gerhards, Daten: Main-Tauber Kreis)
„Corona Main Tauber: 33 Neuinfektionen, Inzidenz morgen wieder über 60“ weiterlesen

Corona Main Tauber: vier Neuinfektionen, Inzidenz morgen unter 50

Am heutigen Mittwoch meldet der Main-Tauber Kreis „nur“ vier Neuinfektionen. In der letzten Woche waren es dreißig! Daher sinkt die Inzidenz nun sehr deutlich und wird morgen wieder unter der Schwelle von 50 liegen. Die Sieben-Tage Inzidenz liegt nach Meldung des LGA ab heute Abend bei 43,8 – diesen Wert wird voraussichtlich auch das RKI morgen früh nennen.

Corona-Neuinfektionen Main-Tauber Kreis, Stand 2021-05-26
Die Entwicklung der Corona-Neuinfektionen im Main-Tauber Kreis. Gezeigt ist die Sieben-Tage Inzidenz. (Grafik: Rainer Gerhards, Daten: Main-Tauber Kreis)
„Corona Main Tauber: vier Neuinfektionen, Inzidenz morgen unter 50“ weiterlesen

Corona Main Tauber: zehn Neuinfektionen, Inzidenz steigt erneut leicht

Am heutigen Dienstag meldet der Main-Tauber Kreis zehn Neuinfektionen. In der letzten Woche waren es nur sieben. Daher steigt die Inzidenz nochmals leicht und entfernt sich weiter von der 50er-Grenze. Die Sieben-Tage Inzidenz liegt nach Meldung des LGA ab heute Abend bei 64,2 – diesen Wert wird voraussichtlich auch das RKI morgen früh nennen. Das Land Baden-Württemberg fördert übrigens kostenlose Beratungsangebote für kleine und mittlere Unternehmen und auch Solo-Selbständige. Details unten.

Corona-Neuinfektionen Main-Tauber Kreis, Stand 2021-05-25
Die Entwicklung der Corona-Neuinfektionen im Main-Tauber Kreis. Gezeigt ist die Sieben-Tage Inzidenz. (Grafik: Rainer Gerhards, Daten: Main-Tauber Kreis)
„Corona Main Tauber: zehn Neuinfektionen, Inzidenz steigt erneut leicht“ weiterlesen