Knapp eine Woche ist es her seit dem letzten täglichen Corona-Bericht aus dem Main-Tauber Kreis. In den letzten sieben Tagen sind insgesamt 5 Personen positiv getestet wurden. Zwei davon waren Reiserückkehrer. Aktuell gibt es noch 13 aktive Infektionen im Kreis.

Karte mit aktiven Corona-Fällen im Main Tauber Kreis am 30.08.
Aktuell gibt es wieder so wenige Corona-Fälle im Main-Tauber Kreis, dass das Landratsamt die Verteilung der Infektionen auf die Kommunen nicht mehr meldet. Hier noch die letzte Karte von Gestern (30. August). Heute sind es insgesamt 9 Fälle weniger. (Quelle: Landratsamt in TBB)

Damit bleibt es erfreulich ruhig an der Tauber. Gehofft hatten wir das alle, es scheint sich jetzt auch zu bewahrheiten. Mit einer sieben-Tage Inzidenz von knapp unter 4 ist der Kreis aktuell weit unterhalb den kritischen Marken – und auch unter dem Landesschnitt von derzeit 13,9.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist grafik_corona_neuinfektionen-v2.php
Corona-Neuinfektionen pro 7 Tage im Main-Tauber Kreis. Man sieht – die Zahlen stabilisieren sich auf niedrigem Niveau. (Grafik: Rainer Gerhards, Daten: Landratsamt in Tauberbischofsheim).

Allerdings wird es auch in den nächsten Wochen vermutlich auf niedrigem Niveau immer wieder einzelne Neuinfektionen geben. [Hier geht es zum Corona-Wochenbericht der nächsten Woche] Dies ist, so unsere Vermutung, nicht zuletzt der Ferienzeit „zu verdanken“. Einen Grund zu starken Sorge gibt es sicher nicht.

Sorglosigkeit ist jedoch auch nicht angebracht: kleine Nachlässigkeiten verhelfen dem Virus zu rascher Verbreitung. Daher heißt es aufmerksam bleiben und weiter die Schutzmaßnahmen beachten.

Grafik der AHA-Regel zum Schutz vor Corona
Die AHA-Regel: einfache Maßnahmen zum Schutz vor Corona (Grafik: Bundesregierung, 2020)

Das war es dann auch schon mit unserem heutigen Corona-Update. Wenn nichts Außergewöhnliches passiert, melden wir uns frühstens nächsten Montag wieder mit einem Wochenbericht.

Quelle: Pressemitteilungen des Main-Tauber Kreises

Weitere Informationen rund um Covid-19 (Corona, SARS-CoV-2), auch im Main-Tauber Kreis, gibt es auf der Übersichtsseite zu Coronavirus in Großrinderfeld und Main-Tauber Kreis.
Bitte folgen Sie mir auf Facebook oder Twitter, um aktuelle Updates zu erhalten. Oder abonnieren Sie die Neuigkeiten mittels Telegram-Messenger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.