Main-Tauber Kreis: Fast 300 Kandidierende für die Kreistagswahl

Eine Sitzung des Kreiswahlausschusses fand am Dienstag, 9. April, unter Vorsitz des Kreiswahlleiters Landrat Christoph Schauder im Landratsamt Main-Tauber-Kreis in Tauberbischofsheim statt. Dabei wurde über die Prüfung und Zulassung der Wahlvorschläge für die Kreistagswahl am Sonntag, 9. Juni, im Main-Tauber-Kreis Beschluss gefasst. Alle Wahlvorschläge entsprachen den rechtlichen Vorgaben und wurden einstimmig zugelassen.

Der Kreiswahlausschuss tagte im Landratsamt: Kreiswahlleiter Landrat Christoph Schauder (Bildmitte) zeigte sich erfreut über die gegenüber 2019 gestiegene Zahl an Bewerberinnen und Bewerbern. (Foto: Landratsamt Main-Tauber-Kreis, Markus Moll)
„Main-Tauber Kreis: Fast 300 Kandidierende für die Kreistagswahl“ weiterlesen

Wenkheim: Tragischer Radunfall mit tödlichem Ausgang

Am späten Nachmittag des Samstags kam es in Wenkheim, einem Ortsteil von Werbach, zu einem bedauerlichen Verkehrsunfall, bei dem ein 76-jähriger Fahrradfahrer ums Leben kam. Gegen 18:05 Uhr verlor der Mann, der auf einem klassischen Herrenfahrrad unterwegs war, auf der Badstraße in Richtung Werbachhausen aus noch ungeklärten Gründen die Kontrolle. In der Nähe der örtlichen Schrebergärten kam er von der Straße ab und prallte mit dem Kopf gegen eine niedrige Mauer am Straßenrand.

„Wenkheim: Tragischer Radunfall mit tödlichem Ausgang“ weiterlesen