Ein Dank an Sven Schultheiß

Heute wird Johannes Leibold feierlich als neuer Bürgermeister vereidigt. Ein guter Moment, um seinem Amtsvorgänger Dr. Sven Schultheiß Dank und Respekt zu zollen.

Peter Weingärtner übergibt Sven Schultheiß den Dank des Gemeinderats und ein kleines Präsent.
Peter Weingärtner übergibt Sven Schultheiß den Dank des Gemeinderats und ein kleines Präsent als Anerkennung für seine gute Arbeit als Rathauschef.

Offiziell übernahm Sven Schultheiß das Rathaus am 1. September 2019 von Anette Schmidt. Tatsächlich hat er bedingt durch deren Urlaub die Amtsgeschäfte aber schon großteils im August geführt. Fast 6 Monate hatte Schultheiß somit das Amt des Bürgermeisters ehrenamtlich inne – im Rahmen einer „strukturellen Vertretung als erster Bürgermeister-Stellvertreter“.

Sven Schultheiß hat das Amt vorbildlich geführt: kompetent, mit hohem Arbeitseinsatz, kooperativ, offen aber durchaus auch bestimmt. Dabei hat er auch dem Gemeinderat mit häufigen Sitzungen einiges abverlangt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Wie Peter Weingärtner es beim Dank des Gemeinderats an Sven Schultheiß treffend ausdrückte: „Du hast viele Dinge angestoßen. Man hat kaum gemerkt, dass das Amt das Bürgermeisters vakant war. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dir„.

„Ein Dank an Sven Schultheiß“ weiterlesen

Aussichtspunkt Bärlestannen Großrinderfeld

Fernblicke in Odenwald und Rhön, seltene Tiere, eine herrliche Kulturlandschaft und noch dazu ein Plätzchen zum Verweilen. All dies bietet der Aussichtspunkt. Besonders empfehlenswert: hier den Sonnenuntergang genießen.

Großrinderfeld: Aussichtspunkt Bärlestannen
Ein Winternachmittag am Großrinderfeld Aussichtspunkt Bärlestannen. Wer genau schaut, sieht den Nebel im Tal.

Der Aussichtspunkt befindet sich auf einer Anhöhe bei einem kleinen Wäldchen. Die Flur trägt den durchaus treffenden Namen „Bärlestannen“. Wer nicht mehr gut zu Fuß ist, kann auch mit dem Auto anfahren.

„Aussichtspunkt Bärlestannen Großrinderfeld“ weiterlesen

Großrinderfeld punktet mit starkem Bevölkerungswachstum

Großrinderfeld wächst weit stärker als sonst üblich im Main-Tauber-Kreis. Dies belegt die Attraktivität der Gemeinde zwischen Würzburg und Tauberbischofsheim.

Bevölkerungswachstum Großrinderfeld, Tauberbischofsheim und Main-Tauber-Kreis.
Relatives Bevölkerungswachstum 1961 bis 2018 nach Daten des Statistisches Landesamtes BW.

Nach den Daten des statischen Landesamtes liegt Großrinderfeld weit über dem üblichen Wachstum im Main-Tauber-Kreis. Selbst die große Kreisstadt Tauberbischofsheim kann hier nicht mithalten.

„Großrinderfeld punktet mit starkem Bevölkerungswachstum“ weiterlesen

Kurzbericht aus der Gemeinderatssitzung vom 28.01.2020

Unter TOP 1 informierte Dr. Schultheiß wie üblich über die nichtöffentlich behandelten Tagesordnungspunkte der letzten Sitzung. Am 17.12.2019 beriet sich der Gemeinderat über einen Vergleichsvorschlag im Rechtsstreit bezüglich der Aluwave Jalousien an der Turnhalle Gerchsheim. Weiterhin wurde in der letzten nichtöffentlichen Sitzung über die weitere Entwicklung der Kindertagesstätten in der Gesamtgemeinde beraten. Eine Beschlussfassung erfolgte jedoch noch nicht.

„Kurzbericht aus der Gemeinderatssitzung vom 28.01.2020“ weiterlesen

2019 im Rückblick…

Es ist wieder soweit: ein Jahr ist quasi vergangen. Und zwar ein aus meiner Sicht sehr Spannendes. Ein kurzer Rückblick sei gestattet.

Für mich war das Jahr unzweifelhaft von der Lokalpolitik geprägt: zum Einen von der Kommunalwahl, bei der ich tatsächlich ein Mandat als Gemeinderat gewinnen durfte. Darüber hinaus aber auch von zwei uns direkt betreffenden Bürgermeisterwahlen mit insgesamt vier Wahlgängen. Im Ergebnis darf ich in meinem ersten Ratsjahr gleich unter drei Bürgermeistern mitarbeiten: Anette Schmidt, Sven Schultheiß (als erster Vertreter seit September agierend) und ab 2. Februar 2020 dann unter Johannes Leibold. Sehr spannend! „2019 im Rückblick…“ weiterlesen

Weihnachtsmarkt Gerchsheim 2019

Eine Woche ist der Weihnachtsmarkt in Gerchsheim nun schon her. Schön war’s! Ein wie immer sehr gelungenes Ereignis, dass aus dem Terminkalender der Großgemeinde Großrinderfeld nicht wegzudenken ist.

Ich war diesmal auch als Aktiver mit dabei. Auf Einladung des künftigen Bürgermeisters Johannes Leibold haben sich die überörtlichen Vereine HKV, Kinderförderverein und NABU diesmal mit beteiligt. Herr Leibold hat dafür seine Scheune zur Verfügung gestellt. Hierfür nochmals herzlichen Dank! „Weihnachtsmarkt Gerchsheim 2019“ weiterlesen